Rufen Sie an
06221/6500584

Unterschriftensammlung für die Anfechtung der Heidel- berger Gemeinderatswahlen im Gange - Formular im Internet downloadbar

Rechtsanwalt Dr. Lipinski weist darauf hin, dass die Unterschriftensammlung für die Heidelberger Gemeinderatswahl derzeit noch läuft. Fristablauf ist der 10.06.2014. Interessierte Heidelberger Bürgerinnen und Bürger können sich das beigefügte Formular herunterladen und bis 10.06.2014 an die Anwaltskanzlei Dr. Lipinski, Bahnhofstr. 55-57, 69115 Heidelberg per Post schicken. Ein Einwurf des ausgefüllten und unterschriebenen Formulars ist auch in der Kanzlei Bornemann & Kollegen, Oberer Gaisbergweg 19-21, 69115 Heidelberg möglich. Aus rechtli- chen Gründen ist eine Zusendung per E-Mail oder per Fax leider nicht möglich. Es wird darauf hingewiesen, dass die Angaben insbesondere gut leserlich sein sollten.

Speichern Öffnen UntersttzungsbogenWahlanfechtung.pdf (948,59 kb)
Eingestellt am 06.06.2014 von Dr. Lipinski
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 1,0 bei 2 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)

Dr. Uwe Lipinski Telefon: 06221/6500584 eine E-Mail schreiben
DAV Fortbildungssiegel